1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

„Starke Schule“: IGS Contwig nominiert

„Starke Schule“: IGS Contwig nominiert

Bei dem Wettbewerb "Starke Schule" gehört die IGS Contwig laut eigener Mitteilung zu den Preisträgern und wird von Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD ) als "Starke Schule 2017" ausgezeichnet. Dies habe die Länderjury entschieden. Welchen Platz die Schule erreicht habe, erfahre die IGS Contwig erst am 23. Februar auf der Preisverleihung in der Hochschule Mainz. Zehn Erwachsene (Lehrer und Eltern) und zehn Schüler seien dorthin eingeladen. Der Wettbewerb " Starke Schule" zeichne alle zwei Jahre "Deutschlands beste Schulen, die bei Ausbildungsreife führen" aus, heißt es in der Mitteilung der IGS weiter. Beim größten Schulwettbewerb Deutschlands werden alle zwei Jahre Schulen ausgezeichnet, die sich in herausragender Weise für ihre Schule einsetzen und diese ausbildungsreif machen. Nicht Leistungen einzelner Schüler stehen im Mittelpunkt, sondern das Konzept, mit dem die Schule alle Schüler unterstützt. Partner des Wettbewerbes sind die Hertie-Stiftung, die Bundesagentur für Arbeit , die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und die Deutsche-Bank-Stiftung.