1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

SPD Wattweiler wählt einen neuen Vorstand

SPD Wattweiler wählt einen neuen Vorstand

SPD Wattweiler wählt einen neuen VorstandWattweiler. Morgen ab 20 Uhr, findet im Gasthaus Marschall die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Wattweiler statt. Auf der Tagesordnung steht die Neuwahl des Vorstands. red Ansturm auf Garten der Familie RückerZweibrücken

SPD Wattweiler wählt einen neuen VorstandWattweiler. Morgen ab 20 Uhr, findet im Gasthaus Marschall die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Wattweiler statt. Auf der Tagesordnung steht die Neuwahl des Vorstands. redAnsturm auf Garten der Familie RückerZweibrücken. Der Ansturm auf den Garten des Zweibrückers Kurt Rücker war wesentlich höher, als gestern berichtetet. Leider schlich sich der Fehlerteufel in den Bericht über die Aktion "Offenes Gartentor"; dort hieß es, 150 Menschen hätten den Rücker'schen Garten besucht. In Wirklichkeit strömten 1500 Besucher in die prächtige Grünoase in der Rosenstadt. red Sprechtag zur CE-KennzeichnungPirmasens/Zweibrücken. Die wichtigsten Fragen zur CE-Kennzeichnung und dem damit verbundenen Konformitäts-Bewertungsverfahren beantwortet die IHK Pfalz in ihrem monatlichen Sprechtag, der nächste Termin ist morgen. Zwei Experten der Unternehmensberatung Martz & Heil, Pirmasens, stehen im Hause der IHK in Pirmasens in einem 60-minütigen kostenlosen Gespräch zur Verfügung. Die CE-Kennzeichnung macht sichtbar, dass das Produkt die Anforderungen der europäischen Richtlinien erfüllt und innerhalb der EU unbeschränkt in den Warenverkehr gebracht werden darf. redEine Anmeldung ist erforderlich Gabriele Westerkamp, Tel. (0 63 31) 5 23 26 15, E-Mail: gabriele.westerkamp@pfalz.ihk24.de.Tauchlernkursam 9. JuliSüdwestpfalz. Tauchen lernen in den Sommerferien: Gelegenheit dazu bietet der Tauchkurs der Kreisvolkshochschule Südwestpfalz in Zusammenarbeit mit Freds Tauchschule (Gersbach). Termin ist Freitag, 9. Juli, von 18.45 von 21 Uhr. Der Kurs schließt mit dem Grundschein ab. redProtestanten fahren nach MetzGroßbundenbach. Die Protestantische Kirchengemeinde Großbundenbach plant für morgen einen Ausflug nach Metz. Interessenten sind willkommen. red Nähere Informationen erteilt Inge Hasse, Telefon (0 63 37) 13 66.Zeltlager der Jungen Kirche in JägersburgZweibrücken. Die Junge Kirche in Zweibrücken veranstaltet vom 27. Juli bis zum 5. August ihr traditionelles Sommerzeltlager für Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis siebzehn Jahren. Das Zeltlager findet in diesem Jahr in Jägersburg statt. Die Teilnehmer erwarten Workshops, Ausflüge, eine Nachtwanderung oder auch eine Olympiade rund um das Thema "Robin Hood". Insgesamt sind 50 Plätze zu vergeben. Anmeldeschluss ist morgen. redWeitere Infos und Anmeldeformular im Internet unter www.juki-swp.de oder bei Philipp Erb, Tel. (01 79) 4 87 44 57.