Sonntagabendmesse in Rimschweiler

Zweibrücken. Das Angebot an katholischen Gottesdiensten wird ab kommendem Wochenende um eine Veranstaltung erweitert. Am Sonntag, 16. Januar, wird in der Kirche St. Johann in Rimschweiler ab 18 Uhr erstmals eine Sonntagabendmesse gefeiert, die im Sommer um 19 Uhr beginnen soll. Darauf haben sich die Kirchengremien geeinigt. Bisher gibt es keine solche Abendmesse an einem Sonntag

Zweibrücken. Das Angebot an katholischen Gottesdiensten wird ab kommendem Wochenende um eine Veranstaltung erweitert. Am Sonntag, 16. Januar, wird in der Kirche St. Johann in Rimschweiler ab 18 Uhr erstmals eine Sonntagabendmesse gefeiert, die im Sommer um 19 Uhr beginnen soll. Darauf haben sich die Kirchengremien geeinigt. Bisher gibt es keine solche Abendmesse an einem Sonntag. Die Kirchen wollen damit auf das veränderte Freizeitverhalten der Menschen reagieren, teilte der Rimschweiler Verwaltungsrat Alfred Lenz mit. red