1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Rund 500 Besucher bei Konzert der Musikschule Kern

Rund 500 Besucher bei Konzert der Musikschule Kern

Zweibrücken. Schülerkonzerte der Musikschule Kern (mittlerweile erweitert um "Die Musikerschmiede", eine Berufsfachschule für Instrumentalsolisten), haben in Zweibrücken Tradition. Gestern Nachmittag war es im Wappensaal des Romantik-Hotels Landschloss Fasanerie zum 14. Mal soweit

Zweibrücken. Schülerkonzerte der Musikschule Kern (mittlerweile erweitert um "Die Musikerschmiede", eine Berufsfachschule für Instrumentalsolisten), haben in Zweibrücken Tradition. Gestern Nachmittag war es im Wappensaal des Romantik-Hotels Landschloss Fasanerie zum 14. Mal soweit. 50 Kinder stellten vor wechselndem Publikum mit gekonnten, eindrucksvollen Darbietungen das Erlernte nachhaltig unter Beweis. Rund 500 Besucher wohnten dem abwechslungsreichen, unterhaltsamen Konzertprogramm bei, das insgesamt 16 verschiedene Beiträge beinhaltete, vom Gesang bis hin zu den instrumentellen Darbietungen. "Wir freuen uns jedes Mal, einen breiten Querschnitt unseres Schaffens zeigen zu können", meinte Andreas Kern, Leiter der privaten Musikschule, in welcher derzeit 25 Lehrer rund 250 Kinder und Erwachsene musikalisch unterrichten. Der Auftakt war dabei den Kleinsten vorbehalten. Sie, von der Musikalischen Früherziehung, ernteten rauschenden Applaus für das Kinderorchester, den Glockenrock oder "Die kleine Kuh von Malibu". Höhepunkte, bei dem in jeder Beziehung unterhaltsamen Nachmittag gab es viele und der Ausklang mit variablen Schlagzeugklängen hätte stimmungsvoller nicht sein können. cos