1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Jahreshauptversammlung: Rektorin rettet die Neuwahlen

Jahreshauptversammlung : Rektorin rettet die Neuwahlen

Maßweiler: Förderverein der Grundschule gut aufgestellt.

Beim Förderverein der Grundschule hat sich der Vorstand neu formiert. Die Neuwahlen bei der Jahreshauptversammlung erwiesen sich als kompliziert und drohten zu scheitern, bis nach einigen Überlegungen Rektorin Carmen Arnold in die Bresche sprang und sich bereit erklärte den Vorsitz zu übernehmen. Mit der Wahl trat sie die Nachfolge von Vorsitzendem Tobias Semmet an der nicht mehr kandidierte, sich aber als Kassenprüfer künftig einbringt.Im Jahresbericht erwähnte Semmet die Aktivitäten, zu denen das Sommerfest, eine Veranstaltung im Herbst und das Lichterfest gehörten. Er dankte allen die mithalfen und damit für ein Gelingen der Veranstaltungen sorgten.

Kassenwart Markus Gabriel berichtete von einem positiven Jahresabschluss und einer guten Finanzlage. Herausgehoben wurde das Lichterfest, das gut angenommen wurde und auch dem Förderverein der Grundschule einen erfreulichen Erlös erbrachte.

Der Förderverein zählt 62 Mitglieder, von denen acht Mitglieder bei der Jahresversammlung in der Schule anwesend waren. Die Mitgliedschaft im Förderverein der Grundschule beträgt jährlich zehn Euro.

Die Grundschule wird derzeit von insgesamt 48 Schülern aus Maßweiler und Reifenberg besucht. Es gibt eine kombinierte erste/zweite Klasse sowie jeweils eine dritte und vierte Klasse.