Reihenweise Tränen beim Umstyling

In der letzten Woche machte Lisa Sophie Bärmann aus Contwig bei der ersten Fashionshow der Sendung Germany's next Topmodel noch eine tolle Figur. Anschließend schaffte sie es eine Runde weiter und damit unter die Top 23 Kandidatinnen.

Gemeinsam geht es nun für die Mädchen in die Modelvilla nach Los Angeles. Dort wartet allerdings nicht nur eine Villa mit Pool, sondern auch ein straffes Sportprogramm auf die Kandidatinnen, bei dem Lisa Sophie leider eine nicht mehr ganz so gute Figur macht. Doch der selbst ernannte Sportmuffel sieht sich auch noch mit einer weiteren Herausforderung konfrontiert: Das große Umstyling steht an. Neben neuen Haarschnitten gibt es wie schon in den vorausgegangen neun Staffeln jede Menge Tränen, tiefe Verzweiflung und die ersten Streitigkeiten. Obwohl Lisa Sophie bereits mit einer Kurzhaarfrisur angetreten ist und solch eine große Veränderung im Gegensatz zu ihren Mitstreiterinnen nicht mehr befürchten muss, bleiben auch bei ihr die Augen nicht trocken.

Und am Ende der vierten Sendung steht auch noch die Frage im Raum: Schafft sie es erneut in die nächste Runde? Die Antwort gibt es am morgigen Donnerstag um 20.15 auf ProSieben .