1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Protestanten sammeln Kleider für Bethel

Protestanten sammeln Kleider für Bethel

Wer kennt das nicht? Die Bluse aus der letzten Saison gefällt nicht mehr; die neuen Schuhe sind nicht so bequem wie gedacht. Doch wohin mit der noch gut erhaltenen Kleidung? Eine Möglichkeit ist, diese Dinge für einen guten Zweck zu spenden - etwa die Brockensammlung der Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, teilt die Protestantische Kirchengemeinde Zweibrücken-Mitte mit.

Sie sammelt deshalb vom 6. bis 7. Oktober Kleider , und zwar von 10 bis 11.30 Uhr und 14 bis 16 Uhr in der Karlskirche, Karlstraße 3 - sowie vom 8. bis 9. Oktober, 15 bis 16.30 Uhr, in der Versöhnungskirche, Röntgenstraße 10. Angenommen werden Schuhe, Kleidung und andere Textilien. Für alle Spenden jedoch gilt, dass sie nicht verschlissen oder verschmutzt sein sollten. Die Frage, die man sich vor der Abgabe stellen solle, lautet: Würde ich dieses Kleidungsstück selbst noch anziehen?

brockensammlung-bethel.de