1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Pottschüttöhe: Ultraleichtflugzeug stürzt ab

Pottschüttöhe: Ultraleichtflugzeug stürzt ab

Rieschweiler-Mühlbach. Zwei Menschen sind am Montagabend um 17.50 Uhr beim Absturz eines Ultraleichtflugzeuges in der Nähe des Flugplatzes Pottschütthöhe verletzt worden. Nach Polizeiangaben war die Maschine gerade in der Startphase, als es in einer Höhe zwischen zehn und 15 Metern zu einem Strömungsabriss kam. Das Flugzeug schlug ungebremst mit dem Leitwerk auf

Rieschweiler-Mühlbach. Zwei Menschen sind am Montagabend um 17.50 Uhr beim Absturz eines Ultraleichtflugzeuges in der Nähe des Flugplatzes Pottschütthöhe verletzt worden. Nach Polizeiangaben war die Maschine gerade in der Startphase, als es in einer Höhe zwischen zehn und 15 Metern zu einem Strömungsabriss kam. Das Flugzeug schlug ungebremst mit dem Leitwerk auf. Aufgrund des weiterlaufenden Motors kam es zum folgenschweren Überschlag. Der Grund des Strömungsabrisses ist noch unbekannt. Pilot und Copilot wurden in Krankenhäuser in Homburg und Pirmasens gebracht. Über die schwere und Art der Verletzung der beiden Insassen war bei Redaktionsschluss noch nichts bekannt. mw