1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Polizei ermittelt wegen Einbruchsserie in Zweibrücken

Polizei ermittelt wegen Einbruchsserie in Zweibrücken

Zweibrücken. Zwei Unbekante haben gestern Nacht gegen 2.45 Uhr versucht, in ein Fasfood-Restaurant in der Gottlieb-Daimler-Straße einzubrechen. Dabei wurden sie von einer Person entdeckt. Daraufhin verließen sie fluchtartig das Gelände. Mittwochfrüh gegen 5.40 Uhr wurde in der Mühlstraße in ein Tabakgeschäft eingebrochen

Zweibrücken. Zwei Unbekante haben gestern Nacht gegen 2.45 Uhr versucht, in ein Fasfood-Restaurant in der Gottlieb-Daimler-Straße einzubrechen. Dabei wurden sie von einer Person entdeckt. Daraufhin verließen sie fluchtartig das Gelände. Mittwochfrüh gegen 5.40 Uhr wurde in der Mühlstraße in ein Tabakgeschäft eingebrochen. Aus der Auslage des Schaufensters wurden verschiedene Messer der Marke Laguiole entwendet. In der Nacht zu Mittwoch wurde in ein Autohaus am Unteren Hornbachstaden eingebrochen. Als die Alarmanlage losging, flüchteten die Täter. In der gleichen Nacht entwendeten Einbrecher aus einem Autoteilehaus in der Gottlieb-Daimler-Straße eine Lumix-Digitalkamera sowie aus einem Autoteilegeschäft in der Dinglerstraße verschiedene Gegenstände, hier wurden Schubladen aufgebrochen. redIn allen Fällen bittet die Polizei Zweibrücken um Hinweise, Telefon (0 63 32) 97 60.