Treffpunkt Karolinenhaus : Wanderlust zwischen Rhodt und Hainfeld

(red) Den Frühling am Haardtrand wollen die Wanderfreunde des Pfälzerwald-Vereins (PWV) Battweiler an diesem Sonntag, 2. Juni, erleben. Eine Begegnung mit den Besonderheiten des Rebenlandes und der Weinkultur garantiert Wanderführer Günter Hack auf seiner Rundtour.

Es geht durch die Weinberge und Winzerdörfer von Rhodt, Hainfeld und Edesheim. Lauschige Plätzchen hat der Wanderführer ausgesucht, um der Naturschönheit im Herzen der Weinpfalz zu begegnen. Die Wanderer treffen sich um 9.30 Uhr am Karolinenhaus, um rechtzeitig die Zugfahrt in die Vorderpfalz anzutreten.