1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Neues Baugebiet "Auf Äckerchen" ist einen Schritt weiter

Neues Baugebiet "Auf Äckerchen" ist einen Schritt weiter

Mittelbach-Hengstbach. "Damit ist das Baugebiet Auf Äckerchen in Hengstbach einen wichtigen Schritt weiter", kommentiert der Leiter des Katasteramts Pirmasens, Günter Möller, den Beschluss des Zweibrücker Umlegungsausschusses. Am Mittwoch legte das Gremium die Bauplätze in dem Baugebiet zwischen Mittelbach und Hengstbach fest

Mittelbach-Hengstbach. "Damit ist das Baugebiet Auf Äckerchen in Hengstbach einen wichtigen Schritt weiter", kommentiert der Leiter des Katasteramts Pirmasens, Günter Möller, den Beschluss des Zweibrücker Umlegungsausschusses. Am Mittwoch legte das Gremium die Bauplätze in dem Baugebiet zwischen Mittelbach und Hengstbach fest. Als Nächstes würden sie "abgemarkt", und wenn keine Widersprüche kommen, hätte der Beschluss des Umlegungsausschusses Rechtskraft, erklärt Möller. Damit verschwinden die alten Grundstücksgrenzen in dem Gebiet und es gelten nur noch die neu festgelegten Grenzen. Danach könne die Stadt mit der Erschließung des Gebiets mit 50 Bauplätzen (Durchschnittsgröße 600 Quadratmeter) beginnen, erklärt Möller. Insofern sei die Entscheidung ein Meilenstein. Der Amtsleiter erwartet, dass im kommenden Jahr das Gebiet mit Straßen und Leitungen erschlossen wird und 2013 die ersten Häuser gebaut werden. sf