1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Neuer Kurs für Kindertagespflege ab 9. August

Neuer Kurs für Kindertagespflege ab 9. August

Zweibrücken. In Kooperation des Jugendamtes der Stadt Zweibrücken mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) als Bildungsträger startet der nächste Qualifizierungskurs für die Kindertagespflege am 9. August im Mehrgenerationenhaus des DRK in Zweibrücken in der Poststraße. Die Stadtverwaltung bittet geeignete Personen, sich zu beteiligen und so Gutes zu tun

Zweibrücken. In Kooperation des Jugendamtes der Stadt Zweibrücken mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) als Bildungsträger startet der nächste Qualifizierungskurs für die Kindertagespflege am 9. August im Mehrgenerationenhaus des DRK in Zweibrücken in der Poststraße. Die Stadtverwaltung bittet geeignete Personen, sich zu beteiligen und so Gutes zu tun.Damit Eltern ihre Kinder gut betreut wissen, wird vom Gesetzgeber ein hoher Maßstab angelegt. Dazu gehört die Qualifizierung nach dem bundesweit fachlich anerkannten 160 Unterrichtsstunden umfassenden Unterrichtsplan des Deutschen Jugendinstituts (DJI) sowie eine Prüfung der Fachkompetenz und der persönlichen Eignung. Teilnehmen können an dem Kurs Personen, die Interesse an Betreuung und Erziehung von Kindern haben und gerne als Tagesmutter oder Tagesvater tätig werden möchten, können an einem Qualifizierungskurs zur Kindertagespflege teilnehmen, erklärt die Stadtverwaltung weiter. red

Weitere Informationen zur Ausübung der Kindertagespflegetätigkeit und zur Kursteilnahme sind beim Jugendamt der Stadt Zweibrücken, Telefon (0 63 32) 87 15 84 (Brigitte Facco, Fachberaterin Kindertagesstätten/Kindertagesspflege) erhältlich.

zweibruecken.de