1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Nachtwächter führt am 2. April durch Hornbach

Nachtwächter führt am 2. April durch Hornbach

Die nächste Hornbacher Nachtwächterführung steht am Sonntag, 2. April, 19.30 Uhr, an. Dann wird der Nachtwächterruf "Hört ihr Leut und lasst euch sagen, …!" erklingen, so wie es über viele Jahre in der alten Klosterstadt der Fall war. Wie der Hornbacher Förderverein Kultur verspricht, erzählt der Nachtwächter von den Dingen, die man in den nächtlichen Gassen Hornbachs erlebte, von der Geschichte der Stadt, ihren Straßen und Plätzen und Persönlichkeiten. Er begegnet bei seinen Kontrollgängen häufig auch der ein oder anderen dunklen Gestalt, die jeden Rundgang ereignisreich macht. Der Rundgang startet vorm Rathaus und dauert etwa zwei Stunden, Kosten: fünf Euro.