Rätseln Sie mit! : Die Natur erobert schmuck eine Ruine

Rot blühende Mohnblumen, Holunderblüten und irgendwie eine gewisse Ruinenromantik lässt sich dieser Aufnahme zusprechen. Und würde die Ruine nicht direkt an einer Ortsdurchfahrtsstraße liegen, wäre es sicherlich nicht so einfach, zu erraten, wo das Foto aufgenommen wurde.

Tatsächlich fährt aber jeder, der den Ort in der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land passiert, an diesem Stück Wildwuchs vorbei. Um welchen Ort handelt es sich? Rätseln Sie mit und schreiben Sie uns Ihre Antwort an merkur@pm-zw.de.

Erraten wurde unser voriges Rätsel: Die fröhlichen Nordsee-Figuren sind auf einem Garagendach in Bubenhausen angebracht. Man entdeckt sie in der Durchgangsstraße rechter Hand, wenn man Richtung Ernstweiler fährt. Die erste richtige Antwort kam diesmal erst nach einem Aufruf auf der Merkur-Facebookseite, und zwar von „Ti Ne“.