Merkur-Fotorätsel : Sehen und gesehen werden

Hier mag ein Anwohner in der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land seinen Garten so sehr, dass er ihn eine Flaniermeile getauft hat. Aber wo soll hier vorbeigeschlendert werden? Rätseln Sie mit und schreiben Sie uns Ihre Antwort an merkur@pm-zw.de.

Und auch unser letztes Rätsel wurde erraten. Die Baumkronen prägen das Straßenbild in der Gutenbergstraße am Landgestüt. Als Erster wusste Helmut Paschke die richtige Lösung. nlg/Foto: nlg