1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Mediator zufrieden mit "World Café"

Mediator zufrieden mit "World Café"

Zweibrücken. Das "World Café" genannte Gruppengespräch sei in einer "positiven Atmosphäre" verlaufen, sagte Mediator Thomas Warth nach der Veranstaltung in Zweibrücken

Zweibrücken. Das "World Café" genannte Gruppengespräch sei in einer "positiven Atmosphäre" verlaufen, sagte Mediator Thomas Warth nach der Veranstaltung in Zweibrücken. Rund 60 zufällig ausgewählte Mitarbeiter der Stadtverwaltung waren bei der vom Weiterbildungsträger Arbeit und Leben moderierten Gesprächsrunde dabei, um über die Zusammenarbeit in der Verwaltung zu reden (wir berichteten). Zu den Inhalten wollte Warth nichts sagen. "Erst werden Stadtführung und Mitarbeiter über das Ergebnis informiert." Deshalb sagte Gewerkschafter Warth auch nichts zur Frage, ob es mehr um Konfliktlösungen oder um Ausschöpfen der Mitarbeiter-Potenziale gegangen sei. Nur soviel: "Es wurden Themen konstruktiv angesprochen." sf