1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Martin Luther ist Thema beim Frauenbund

Martin Luther ist Thema beim Frauenbund

(bam) An die Fersen von Martin Luther heftet sich der evangelische Frauenbund Altstadt im Verlauf seiner nächsten Zusammenkunft am Mittwoch, 22. März.

Der pensionierte Pfarrer Jürgen Schneider begibt sich auf Spurensuche und stellt Schauplätze vor, die eng mit der vor 500 Jahren einsetzenden Reformation in Verbindung stehen. Der Vortrag findet im Gemeindesaal unter der Martinskirche statt und beginnt um 15 Uhr.