1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Lokale Wettervorhersage für Zweibrücken, Südwestpfalz und Saarpfalz

So wird unser Wetter in der Region Zweibrücken : Winterliche Grüße vom Polarmeer

Zwischen einem Hoch über dem Atlantik und einem umfangreichen, kräftigen Tief über dem Polarmeer und Skandinavien strömt auf direktem Wege arktische Kaltluft zu uns. Die auftretenden Niederschläge können daher bis in tiefere Lagen unserer Region als Schnee(regen) oder Graupel niedergehen.

Am Donnerstag sorgt Hochdruckeinfluss für eine Wetterberuhigung, bevor uns zum Wochenende vermutlich wieder einige Störungsfronten überqueren. Nach kurzer Erwärmung folgt dann erneut ein Schub polarer Luft.

Dienstag: Kurze Aufheiterungsphasen wechseln sich mit dickeren Haufenwolken ab. Gelegentlich gehen Schnee-, Schneeregen- oder Graupelschauer nieder. Möglicherweise kann es dabei auch mal blitzen und donnern. Dazu bläst ein böiger und kalter Wind.

Mittwoch: Nach teils klarer und frostiger Nacht erreicht uns von Nordwesten ein weiteres Niederschlagsfeld: Es muss erneut mit Schnee, Schneeregen oder Graupel gerechnet werden. In höheren Lagen kann sich vorübergehend eine dünne Schneedecke bilden. Bei spürbarem Wind bleiben die Temperaturen unangenehm kalt. Zum Abend beruhigt sich das Wetter.

Donnerstag: Nach kalter Spätwinternacht mit verbreitetem Frost strahlt tagsüber die Sonne von einem meist blauen Himmel. Bei sich abschwächendem Wind kann sich die Luft bis zum Nachmittag erwärmen. Gegen Abend ziehen Wolkenschleier auf.

Freitag: Der Himmel trübt sich nach milchigem Sonnenschein ein und im Laufe des Nachmittags oder Abends kann es gelegentlich etwas tröpfeln oder zu leichten Schauern kommen. Die Luft wird jedoch milder.

Weiterer Trend: Am Samstag fällt aus dichteren Wolken gelegentlich etwas Regen oder es treten kleinere Schauer auf. Dazu bewegen sich die Temperaturen im kühlen Bereich. Am Sonntag gibt es einen meist trockenen Sonne-Wolken-Mix bei ähnlichen Temperaturen und leichtem Nachtfrost. Im Laufe der neuen Woche wird es dann voraussichtlich wieder frühlingshafter.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Dienstag bis Donnerstag -5 bis -2, Freitag 0 bis 3. Höchsttemperatur in Grad: Dienstag/Mittwoch 4 bis 7, Donnerstag 10 bis 13, Freitag 12 bis 15. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Di/Mi 75 bis 85, Do 0 bis 5, Fr 40 bis 50. Niederschlagsmenge in Liter pro Quadratmeter: Di 1 bis 4, M 2 bis 5, Do 0, Fr 0 bis 1. Sonnenscheindauer in Stunden: Di/Mi 3 bis 5, Do 11 bis 12, Fr 2 bis 3. Windrichtung/-stärke: Dienstag West 4 bis 5, Mi West 5 bis 6, Do variabel 3 bis 4, Freitag Südwest 4.