1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Langsam lässt sich der Frühling blicken

Langsam lässt sich der Frühling blicken

Heute überquert uns aus Westen eine Warmfront mit dichter Bewölkung und Regen. Dahinter kann sich die Luft bis Freitag erwärmen. Ein Hoch über Frankreich und Südeuropa sorgt bis zum Samstag für eine leichte Wetterbesserung in unserer Region. Auf Sonntag überquert uns dann nochmals eine schwache nordatlantische Störung mit etwas Regen, danach aus Westen wieder Hochdruckeinfluss

Heute überquert uns aus Westen eine Warmfront mit dichter Bewölkung und Regen. Dahinter kann sich die Luft bis Freitag erwärmen. Ein Hoch über Frankreich und Südeuropa sorgt bis zum Samstag für eine leichte Wetterbesserung in unserer Region. Auf Sonntag überquert uns dann nochmals eine schwache nordatlantische Störung mit etwas Regen, danach aus Westen wieder Hochdruckeinfluss.Heute ist der Himmel über dem Zweibrücker Land grau und trist. Aus kompakten Schichtwolken fällt immer wieder leichter Regen oder Sprühregen. Anfangs können sich in höheren Lagen auch noch einige Schneeflocken unter den Regen mischen. Die Temperaturen bleiben zunächst noch im nass-kalten Bereich. Morgen überwiegen bis zum späten Vormittag die Wolken. Dabei kann es vereinzelt noch etwas tröpfeln oder nieseln. Zum Nachmittag bekommt die Wolkendecke einige Lücken und die Sonne blinzelt hin und wieder hervor. Es wird mild.Am Samstag gibt es eine recht freundliche Mischung aus gelegentlichen Sonnenschein und durchziehenden Wolkenfeldern. Es sollte dabei trocken bleiben. Die Temperaturen steigen auf vorfrühlingshafte Werte. In der Nacht auf Sonntag kann es dann wieder etwas regnen.Am Sonntag halten sich anfangs noch dichtere Wolken. Etwa ab Mittag stellt sich dann ein Mix aus Sonne und Haufenwolken ein. Vereinzelt könnte sich noch ein Schauer entwickeln. Die Temperaturen gehen wieder leicht zurück.Weiterer Trend: Bis Mittwoch meist freundliches Vorfrühlingswetter mit mehr Sonne als Wolken. Temperaturen tagsüber bis nahe 15 Grad.Wetterdaten fürs Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 1 bis 3, Freitag 5 bis 7, Samstag 4 bis 6, Sonntag 4 bis 6.