1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Landreis Südwestpfalz und Stadt Pirmasens

Statt in Höhfröschen nun in Messe Pirmasens : Viele Erkältungen: Landkreis macht wieder ein Corona-Testcenter auf

Im Mai hatten der Landkreis Südwestpfalz und die Stadt Pirmasens ihr gemeinsames Corona-Testzentrum wegen der abnehmenden Infektionen geschlossen. Reiserückkehrer und die beginnende Erkältungszeit haben die Nachfrage nach Corona-Tests in den vergangenen Tagen wieder deutlich steigen lassen, weshalb das Testcenter reaktiviert wird – allerdings nicht mehr in Höhfröschen, sondern in der Pirmasenser Messe.

In einem ehemaligen Kassenhäuschen vor der Messehalle 6D werden ab diesem Montag Abstriche entnommen.

Nachdem es in den Herbst geht, häufen sich die Anrufe bei der Corona-Hotline des Landkreises wieder, berichtet Landrätin Susanne Ganster (CDU): Vergangene Woche haben 120 Bürger aus der Südwestpfalz angerufen, die eine Corona-Ansteckung befürchten: „Was aufgefallen ist: Es geht immer mehr um Erkältungsanzeichen bei den Anrufern, weniger um Reiserückkehrer.“

Das kreiseigene Gelände der Schnellen Einsatzgruppe (SEG) Sanität in Höhfröschen habe sich mit seinen Containern und Zelten zwar für Frühjahr und Sommer gut geeignet – aber in der bevorstehenden nass-kalten Jahreszeit sei die Pirmasenser Messe als Standort geeigneter.