1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Krankentransport mit Drehleiter in Althornbach

Althornbach : Krankentransport mit Drehleiter

Auch für solche Fälle ist eine Drehleiter praktisch.

Zu einem nicht alltäglichen Drehleitereinsatz musste die Löscheinheit aus Hornbach ausrücken. Die benachbarte Wehr aus Althornbach hatte am Sonntag in den frühen Morgenstunden das Fahrzeug angefordert. Der Grund: Ein Kranker konnte nicht über die Treppe abtransportiert werden. Der Erkrankte musste über die Drehleiter zum bereitstehenden Krankenwagen befördert werden. Die Feuerwehrleute aus Hornbach erfüllten diese Aufgabe problemlos. Diesmal noch mit dem alten Einsatzfahrzeug. Die Schulung für das neue Einsatzfahrzeug ist noch nicht abgeschlossen. Deshalb war die alte Drehleiter nochmals im Einsatz.  cos/ Foto: Norbert Schwarz