1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Kellerbrand in Contwig: 50 000 Euro Schaden

Contwig : 50 000 Euro Schaden bei Kellerbrand

Die Ortsdurchfahrt musste während der Löscharbeiten gesperrt werden.

  Zu einem Kellerbrand musste die Feuerwehr am Donnerstagmorgen nach Contwig ausrücken. Die Feuerwehr konnte den Brand im Keller durch ein schnelles Eingreifen im Inneren des Hauses schnell löschen. Dadurch konnte das Ausmaß des Schadens sehr beschränkt werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Feuerwehr.

Ursache des Brandes in der Pirmasenser Straße, bei dem 30 Helfer im Einsatz waren, war vermutlich ein technischer Defekt im Bereich der Heizungsanlage, teilt die Feuerwehr weiter mit. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren keine Personen im Anwesen. Der Sachschaden liegt bei etwa 50 000 Euro. Die Ortsdurchfahrt war in dem Zeitraum des Löscheinsatzes für den Verkehr voll gesperrt. und auch die Stromversorgung musste unterbrochen werden.