1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Teures Ausweichen: Katze ausgewichen: 12 000 Euro Schaden

Teures Ausweichen : Katze ausgewichen: 12 000 Euro Schaden

(red) Weil sie nicht mit einer Katze kollidieren wollte, hat eine Frau bei Rieschweiler-Mühlbach ihrem Auto schweren Schaden zugefügt. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau von Rieschweiler kommend in Richtung Maßweiler unterwegs, als der Stubentiger plötzlich auf die Fahrbahn rannte.

Die Frau riss das Steuer herum, verlor dadurch die Kontrolle über ihr Auto und landete im Straßengraben. Die Polizei schätzt den Schaden an dem Fahrzeug auf mindestens 12 000 Euro.