Jahresfest mit Büttenreden

Beim Musikverein Niederauerbach wurde am vergangenen Samstag gefeiert. Beim Jahresfest amüsierten sich die Teilnehmer bei lustigen Büttenreden und flotter Musik. Langjährige Mitglieder wurden geehrt.

Der Musikverein Niederauerbach veranstaltete am vergangenen Samstag sein Jahresfest für Mitglieder und Kerwehelfer in der Hütte des Pfälzerwald-Vereins Contwig . Nach der Wanderung von Niederauerbach nach Contwig wartete bereits Kaffee und Kuchen auf die Wandergruppe.

Der Vorsitzende Manfred Gries begrüßte die Anwesenden und nahm gemeinsam mit dem zweiten Vorsitzenden des Kreismusikverbandes Pirmasens-Zweibrücken, Stefan Maiß, Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft sowie langjähriges aktives Musizieren vor. Die Ehrennadel des Musikvereins Niederauerbach in Silber für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten Christian Bender, Andrea Betz sowie Kerstin und Kurt Wannek. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurde Margrit Grund mit der Vereinsehrennadel in Gold geehrt. Im Auftrag des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz überreichte Stefan Maiß an Tanja Ewert und Sigrid Gries die Ehrennadel mit Silberkranz für 30 Jahre und an Gerd Münch für 40 Jahre aktives Musizieren . Für 50 Jahre aktive Tätigkeit erhielt Günther Hoffmann die Ehrennadel des Landesmusikverbandes in Gold . Nach dem gemeinsamen Abendessen wurden passend zur Faschingszeit lustige Büttenreden von Harald Bender, Carol Seegmüller und Kerstin Wannek vorgetragen. Nadine Theisohn und Marcel Hoffmann glänzten in Ihrer Rolle als "Opa Günther und Oma Sigrid".