1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Islandpferdehof Felsalbtal Walshausen

Spiel und Spaß im Felsalbtal : Islandpferdehof lädt ein zum Prüfungs- und Kinderspieltag

(cvw) Kinder, die Pferde lieben und Spaß haben wollen, freuen sich schon lange auf den kommenden Sonntag, 26. Mai. Da lädt der Islandpferdehof Felsalbtal in Walshausen, Mühlstraße 37, zu seinem Prüfungs- und Kinderspieltag ein.

Die Reitschüler sind schon jetzt ganz aufgeregt, denn sie legen ihre Abzeichen auf den hofeigenen Schulpferden ab. Dabei müssen sie sowohl in der Theorie als auch in der Praxis mit vielfältigen Aufgaben vom Standard in den Grundgangarten Schritt und Trab, die Fortgeschritteneren auch im Galopp, sowie in unterschiedlichen Leistungsklasse beim Geländeritt ihr Können beweisen.

Eine eigene Töltprüfung widmet sich der vierten Spezial-Gangart der Islandpferde. Zuschauer sind herzlich eingeladen, einen Einblick in den Reitunterricht und die Reitausbildung auf dem Felsalbtal zu gewinnen. In der Reitschule werden nur reinrassige Islandpferde verwendet. Der liebenswürdige Charakter dieser Pferderasse, gepaart mit lebhaftem Temperament bei guter Mitarbeit, machen das Lernen besonders einfach.

Parallel dazu öffnet sich der Hof von elf bis 17 Uhr für alle Kinder. Im Mittelpunkt stehen das Ponyreiten und der Kontakt zu den gutmütigen Islandpferden. Außerdem können schon die Kleinsten auf der Rollenrutsche gleiten, in der Strohhüpfburg toben, Dosen werfen oder sich lustige und phantasievolle Gesichter schminken lassen und tolle Spiele erleben. Sobald die Reithalle frei ist, finden dort diverse Mannschafts- und Geschicklichkeitspiele statt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, versprechen die Veranstalter.