1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Hoher Sachschaden bei Einbruch in Jagdhütte

Hoher Sachschaden bei Einbruch in Jagdhütte

Hoher Sachschaden bei Einbruch in JagdhütteHornbach. Ein unbekannter Täter hat zwischen dem 24. und 30. Juni versucht, durch Einschlagen eines Fensters in eine Jagdhütte einzubrechen. Doch offensichtlich war das Fenster zum Einsteigen zu klein. Auch der Versuch, die Eingangstür aufzubrechen, misslang. Danach brach der Täter die Türen zu Toilette und Geräteschuppen auf

Hoher Sachschaden bei Einbruch in JagdhütteHornbach. Ein unbekannter Täter hat zwischen dem 24. und 30. Juni versucht, durch Einschlagen eines Fensters in eine Jagdhütte einzubrechen. Doch offensichtlich war das Fenster zum Einsteigen zu klein. Auch der Versuch, die Eingangstür aufzubrechen, misslang. Danach brach der Täter die Türen zu Toilette und Geräteschuppen auf. Der Unbekannte hinterließ etwa 1000 Euro Sachschaden. redZeugen sollen sich an die Zweibrücker Polizei wenden, Tel. (0 63 32) 97 60.Strafanzeige gegen MotorrollerfahrerZweibrücken. Bei einer Verkehrskontrolle stellte die Polizei Donnerstagnacht gegen 1.30 Uhr in der Landauer Straße fest, dass ein 46-jähriger Motorrollerfahrer unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Ein Atemalkoholtest ergab 0,75 Promille. Auf der Dienststelle wurden eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Ein Drogentest verlief positiv. Bei der Staatsanwaltschaft wird eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr vorgelegt. redSauerbruchstraße teilweise voll gesperrtZweibrücken. Die Sauerbruchstraße ist noch bis zum 16. Juli zwischen den Hausnummern 16 und 22 voll gesperrt. Grund sind nach Angaben der Stadtverwaltung Kanalerneuerungsarbeiten. red