1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Heimat- und Verkehrsverein plant Fahrt nach Mannheim

Heimat- und Verkehrsverein plant Fahrt nach Mannheim

. Am Freitag, 16. Januar, unternimmt der Heimat- und Verkehrsverein Kirkel eine Fahrt nach Mannheim zum Besuch der Ausstellung "Manet, Cézanne, Van Gogh - aus aller Welt zu Gast" in der Kunsthalle Mannheim . "Die Kartenspieler" von Paul Cézanne (1892/95) werden aus London eingeflogen, um in Mannheim ihrem Pendant zu begegnen.

"Der tote Torero" (um 1864), ein Hauptwerk von Édouard Manet , reist aus Washington an. Schlüsselwerke aus großartigen Museen in Amerika und Europa treffen auf die Qualitätssammlung der Kunsthalle Mannheim .

Am Abend ist eine Einkehr in einem pfälzischen Gasthof geplant. Die Abfahrtzeiten sind wie folgt: 8.30 Uhr St. Ingbert, Rendez-vous-Platz; 8.45 Uhr Kirkel , Kaiserstraße Ampel; neun Uhr Limbach, Theobald-Hock-Platz; 9.15 Uhr Homburg, Altes Hallenbad. Busfahrt und Eintritt kosten 42 Euro pro Person.

Anmeldung: Heimat- und Verkehrsverein, Rathaus Limbach, Zimmer 28, Telefon (0 68 41) 80 98 38. Bei Anmeldung wird Vorauszahlung erbeten.