1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Heimat- und Verkehrsverein lädt zur Versammlung ein

Heimat- und Verkehrsverein lädt zur Versammlung ein

. Der Heimat- und Verkehrsverein Jägersburg blickt auf drei ereignisreiche Jahre zurück, in deren Mittelpunkt Kunstausstellungen standen, die durchweg eine über die Ortsgrenzen hinausgehende positive Resonanz fanden. Sie und die Hubertusmärkte boten Chancen, die Gustavsburg und das darin vom Verein betriebene Burg- und Schlossmuseum einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Ausstellungen und Ausflüge

. Der Heimat- und Verkehrsverein Jägersburg blickt auf drei ereignisreiche Jahre zurück, in deren Mittelpunkt Kunstausstellungen standen, die durchweg eine über die Ortsgrenzen hinausgehende positive Resonanz fanden. Sie und die Hubertusmärkte boten Chancen, die Gustavsburg und das darin vom Verein betriebene Burg- und Schlossmuseum einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Ausstellungen und Ausflüge

Die Reihe geselliger, informativer oder kultureller Veranstaltungen soll in diesem Jahr fortgesetzt werden, teilt der Verein in einer Pressemitteilung mit.

Den Auftakt macht in diesem Jahr die Ausstellung "Kreuzweg - eine Meditation" in der Hubertuskapelle mit Begleitprogramm Anfang März, in das darüberhinaus auch ein Konzert des internationalen Spitzenpianisten und -organisten Christian Brembeck aus München sowie zwei Vorträge im Burgsaal und eine meditative Wanderung eingebunden werden. Die Studienfahrt des Heimat- und Verkehrsvereins aus Jägersburg im Juni hat die belgische Region Flandern zum Ziel, der geplante Tagesausflug am 3. Oktober den Odenwald.

Über die zurückliegenden beziehungsweise in diesem Jahr geplanten vielfältigen Aktionen informiert der Vorstand in einer Mitgliederversammlung am Donnerstag, 22. Januar, ab 20 Uhr im Gasthaus "Baumbauer". Dazu sind alle Mitglieder, aber auch Freunde und Gönner des Heimat- und Vekehrsvereins Jägersburg eingeladen.