1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Goetheschule in Contwig ist beispielhaft im Gesundheitsschutz

Goetheschule in Contwig ist beispielhaft im Gesundheitsschutz

Contwig. Die Integrierte Gesamtschule Contwig ist Siegerin im landesweiten Prämienwettbewerb für Sicherheit und Gesundheitsschutz, den die Unfallkasse Rheinland-Pfalz ausgeschrieben hatte

Contwig. Die Integrierte Gesamtschule Contwig ist Siegerin im landesweiten Prämienwettbewerb für Sicherheit und Gesundheitsschutz, den die Unfallkasse Rheinland-Pfalz ausgeschrieben hatte. "Die Schule überzeugte durch ihre außergewöhnliche und beispielhafte Vielfalt der Maßnahmen rund um den Gesundheitsschutz von Lehrerkollegium und Schülerschaft", wird Christoph Heidrich, Referatsleiter in der Präventionsabteilung der Unfallkasse, in einer Pressemeldung der Kasse zitiert.Der Wettbewerb richtete sich an alle allgemeinbildenden Schulen der Sekundarstufen in Rheinland-Pfalz. Die Schulen waren aufgefordert, beispielhafte Konzepte, alltägliche Rituale und Aktivitäten zu präsentieren, die sich innerhalb und außerhalb des Unterrichts positiv auf das Schulleben auswirken. "Im Fokus standen alle an der Schule beteiligten Personen", erläuterte Heidrich. Die knapp 540 Schüler zählende Goetheschule habe ihre Hausaufgaben in Sachen Gesundheit vorbildlich gemacht. "Uns liegt die Nachhaltigkeit der Projekte am Herzen, was auch durch die Evaluation belegt wurde. Der Zusammenhalt der Schulgemeinschaft ist sehr stark und sowohl Schülerinnen und Schüler wie auch die Eltern sind mit der Schule sehr zufrieden", zitiert die Kasse in ihrer Meldung Schulleiter Thomas Höchst. Die Auszeichnung sei "eine Anerkennung und Motivation zugleich für die Bemühungen aller Kolleginnen und Kollegen um Sicherheit und Gesundheit an unserer Schule". red

rsplus-contwig.de