1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

"Gesundheitstage" in der Fußgängerzone

"Gesundheitstage" in der Fußgängerzone

Zweibrücken. Die diesjährigen "Gesundheitstage", eine Veranstaltung von Zweibrücker Händlern zum Thema Gesundheit und Wohlfühlen, finden in diesem Jahr am Samstag, 29. November und am verkaufsoffenen Sonntag, 30. November statt. Erneut wirken neben zahlreichen Einzelhändlern auch die beiden Krankenhäuser der Stadt, das DRK und der ASB sowie ersmals die Stefan-Morsch-Stiftung mit

Zweibrücken. Die diesjährigen "Gesundheitstage", eine Veranstaltung von Zweibrücker Händlern zum Thema Gesundheit und Wohlfühlen, finden in diesem Jahr am Samstag, 29. November und am verkaufsoffenen Sonntag, 30. November statt. Erneut wirken neben zahlreichen Einzelhändlern auch die beiden Krankenhäuser der Stadt, das DRK und der ASB sowie ersmals die Stefan-Morsch-Stiftung mit. Veranstaltungsort sind die Fußgängerzone und das Untergeschoss des City-Outlets am Busbahnhof. Das diesjährige Motto lautet: "Prävention für die ganze Familie". Dabei gibt es vor allem Tipps rund um die kalte Jahreszeit. Samstags geht die Veranstaltung in der Fußgängerzone von zehn bis 15 Uhr, im City-Outlet von zehn bis 18 Uhr; Sonntags ist an beiden Punkten von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Ferner lädt das Rathaus Sonntags, 13 bis 17 Uhr, zu einem Tag der offenen Tür ein. red