Fit und gesund mit „Zumba gold“

Achttägiger Kurs der VHS Großsteinhausen startet am 21. Februar.

(red). Die VHS Großsteinhausen startet am kommenden Dienstag, 21. Februar, mit dem Kurs "Zumba Gold". Dieser ist für alle Altersklassen geeignet. Hier können Sporteinsteiger ihre Koordination, Kondition und Balance trainieren. Da auf Sprünge komplett verzichtet wird, eignet sich Zumba Gold auch für Menschen mit besonderen körperlichen Bedürfnissen. Eine Teilnahme ist selbst mit Gelenkproblemen, Arthrosen oder Bandscheibenerkrankungen möglich. Durch das Tanzen zu lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa und Merengue trainieren die Teilnehmer ihre Muskeln, den Kreislauf und die Flexibilität.

Der Kurs über acht Abende findet immer dienstags von 19.45 bis 20.45 Uhr im katholischen Pfarrheim Großsteinhausen statt. Leiterin ist Christa Türr . Die Teilnahme kostet 35 Euro.

Anmeldung bei Klaus Freiler, Tel. 06339/7356 oder 06331/809216; E-Mail: k.freiler@lksuedwestpfalz.de