1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Feuerwehr Zweibrücken-Land löscht Misthaufen

Polizei ermittelt nach Mist-Brand zwischen Contwig und Oberauerbach : 15 Feuerwehrleute löschen Brand eines Misthaufens

Die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land wurde am vergangenen Donnerstag gegen 17 Uhr zu einem Kleinbrand zwischen Contwig und Oberauerbach alarmiert. Dort brannte ein Misthaufen.

 Die Einsatzkräfte haben den Misthaufen vor Ort auseinandergezogen und den Kleinbrand anschließend abgelöscht.
Die Einsatzkräfte haben den Misthaufen vor Ort auseinandergezogen und den Kleinbrand anschließend abgelöscht. Foto: Freiwillige Feuerwehr VG Zweibrücken-Land/Feuerwehr
 In dem einstündigen Einsatz befanden sich die Löscheinheiten aus Contwig und Dellfeld, inklusive Unterstützung der Feuerwehreinsatzzentrale Zweibrücken-Land.
In dem einstündigen Einsatz befanden sich die Löscheinheiten aus Contwig und Dellfeld, inklusive Unterstützung der Feuerwehreinsatzzentrale Zweibrücken-Land. Foto: Freiwillige Feuerwehr VG Zweibrücken-Land/Feuerwehr

Die 15 Einsatzkräfte haben den Misthaufen vor Ort auseinander gezogen und den Kleinbrand anschließend abgelöscht. Die Gesamteinsatzdauer betrug eine Stunde. Die Brandursache ist aktuell nicht bekannt, und wird durch die Polizei ermittelt, teilt Feuerwehr-Sprecher Holger Hell mit.