1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Fahrer löscht auf A 8 seinen brennenden Lkw

Fahrer löscht auf A 8 seinen brennenden Lkw

Nicht mehr eingreifen mussten gestern am späten Nachmittag die Feuerwehrleute der Löscheinheiten Contwig , Dellfeld und Großsteinhausen, die zu einem Lkw-Brand auf der Autobahn 8 zwischen Walshausen und Contwig beordert worden waren. Der Fahrer eines DAF-Zwölftonners konnte mit seinem Feuerlöscher den Brand im Motorraum selbst löschen. Die 16 Feuerwehrleute , mit vier Fahrzeugen ausgerückt, konnten nach einer genauen Kontrolle des Ladegutes wieder einrücken. Wie Verbandsgemeindewehrleiter Markus Schmitt dem Merkur sagte, befand sich der Laster mit Plane-Striegelaufbau auf dem Weg zum Flugplatz Zweibrücken und hatte Sammelgut geladen. Über Radio war wiederholt von einem Lkw-Brand mit zusätzlicher Gefahr wegen ausströmenden Gases gewarnt worden, was allerdings nicht zutraf, so Schmitt.