Eine Stunde nur Notstromversorgung

Eine Stunde nur NotstromversorgungRieschweiler-Mühlbach. Die Pfalzwerke führen am Mittwoch, 12. Januar, dringende Wartungsarbeiten am Stromnetz in Rieschweiler durch. Deshalb gibt es dort von 12 bis 13 Uhr nur eine Notstromversorgung. Während dieser Zeit seien Spannungsschwankungen und andere Unregelmäßigkeiten nicht auszuschließen

Eine Stunde nur Notstromversorgung

Rieschweiler-Mühlbach. Die Pfalzwerke führen am Mittwoch, 12. Januar, dringende Wartungsarbeiten am Stromnetz in Rieschweiler durch. Deshalb gibt es dort von 12 bis 13 Uhr nur eine Notstromversorgung. Während dieser Zeit seien Spannungsschwankungen und andere Unregelmäßigkeiten nicht auszuschließen. Die Pfalzwerke empfehlen deshalb, vorsorglich empfindliche Geräte wie Computer durch das Ziehen des Steckers vom Stromnetz zu trennen. Das gilt auch für Kunden anderer Unternehmen, da sie das gleiche Stromnetz nutzen. red

Fragen beantwortet das Pfalzwerke-Netzteam Homburg unter Telefon (0 68 41) 90 62 15.

Ökumenischer Gesprächskreis

Zweibrücken. Der Ökumenische Gesprächskreis lädt zu seinem nächsten Treffen für Dienstag, 11. Januar, 19.30 Uhr in die Versöhnungskirche (Röntgenstraße 10) ein. Thema ist die Entfaltung der Sakramentenlehre bis zum Konzil von Trient. Dies teilt Rainer Schanne mit. Gäste seien herzlich willkommen. red

Noch freie Plätze

bei Israel-Reise

Südwestpfalz. Für die Studienreise der Kreisvolkshochschule Südwestpfalz nach Israel vom 16. bis 23. März sind noch Plätze frei. Unter anderem besucht werden Tel Aviv, Haifa, der See Genezareth, Jerusalem, Bethlehem, Jericho, das Tote Meer, Qumram sowie die Festung Massada. Infos: Tel. (0 63 31) 809-124. red