1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Drei Verletzte nach Unfall ins Krankenhaus

Drei Verletzte nach Unfall ins Krankenhaus

Drei Verletzte nach Unfall ins KrankenhausDellfeld. Ein Autofahrer wollte am Donnerstag gegen 17.25 Uhr von der Landesstraße 471 nach links zur L 477 Richtung Autobahn-Auffahrt Walshausen abbiegen. Dabei prallte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Drei Personen mussten verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden

Drei Verletzte nach Unfall ins KrankenhausDellfeld. Ein Autofahrer wollte am Donnerstag gegen 17.25 Uhr von der Landesstraße 471 nach links zur L 477 Richtung Autobahn-Auffahrt Walshausen abbiegen. Dabei prallte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Drei Personen mussten verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Insgesamt entstand etwa 11 000 Euro Sachschaden. redKleines Schaf, guter Hirte: KindergottesdienstZweibrücken. "Das kleine Schaf und der gute Hirte" - unter diesem Motto steht der Kindergottesdienst, der diesen Samstag ab zehn Uhr in der Karlskirche stattfindet. "Auf Euer Kommen freuen sich Karlchen und das Kindergottesdienstteam", teilt das protestantische Pfarramt 1 Zweibrücken-Mitte mit. redFrauenbeauftragte feiert die DunkelheitZweibrücken. In Anlehnung an den Zyklus der Natur werden acht Jahreskreisfeste begangen. Wenn jetzt im November die dunkelste Jahreszeit anbricht, wird das "Dunkelheitsfest" gefeiert, eine stille Zeit des Rückzugs, die genutzt werden kann, um wieder Kraft für das neue Jahr zu sammeln, teilt Monika Kuppitz mit. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Zweibrücken lädt deshalb alle Interessierten für Montag, 15. November, 19 bis 20.30 Uhr, kostenlos zum Dunkelheitsfest ins Mehrgenerationenhaus (Poststraße 22) ein. Es referiert Heilpraktikerin Angela Kehl. redAnmeldung erbeten unter Telefon (0 63 32) 8 71-135.