Drei Autofahrer mit Alkohol im Blut

Zweibrücken. Gleich drei Autofahrer musste die Zweibrücker Polizei nach eigenen Angaben in der Nacht zum Sonntag wegen Alkohols am Steuer aus dem Verkehr ziehen. Zu viele Promille stellten die Beamten fest bei einer Französin in der Hofenfelsstraße sowie zwei Deutschen in der Landauer und der Straße und in der Katzwiese

Zweibrücken. Gleich drei Autofahrer musste die Zweibrücker Polizei nach eigenen Angaben in der Nacht zum Sonntag wegen Alkohols am Steuer aus dem Verkehr ziehen. Zu viele Promille stellten die Beamten fest bei einer Französin in der Hofenfelsstraße sowie zwei Deutschen in der Landauer und der Straße und in der Katzwiese. red