1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Die Geschichte des Zweibrücker Flughafens im Vortrag

Die Geschichte des Zweibrücker Flughafens im Vortrag

Der Historische Verein Hornbach lädt am Dienstag, 28. April, ein zu dem Vortrag: "Die Geschichte des Zweibrücker Militärflughafens von 1953 bis 1991". Referenten sind Peter Huber und Klaus Homberg. Der Flughafen diente zunächst militärischen Zwecken, bevor er in einen Verkehrsflughafen umgewandelt wurde.

Von 1953 bis 1962 waren dort die Kanadier stationiert. Anschließend wurden sie von einer US-amerikanischen Einheit abgelöst, die bis 1991 auf dem Gelände ihren Dienst tat. Die beiden Referenten haben als Bewohner von Hornbach das Geschehen auf dem Flughafen von ihrer frühen Jugend an intensiv verfolgt. Die Veranstaltung findet um 20 Uhr im Historama Hornbach statt. Gäste sind herzlich willkommen.