1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Der Frühling bleibt uns vorerst erhalten

Der Frühling bleibt uns vorerst erhalten

Das milde Wetter dürfte bis zum Wochenende anhalten, prognostiziert Merkur-Wetterexperte Michael Agne. Doch am Samstag dürfte dann vorerst einmal Schluss sein mit der Frühlingsphase. Zumindest wechselhafter dürfte es dann werden.

Das Frühlingshoch verlagert sich bis Freitag mit seinem Schwerpunkt zur Ukraine, bleibt aber zunächst noch für unsere Region wetterbestimmend. Im Vorfeld eines Tiefs bei den Britischen-Inseln gelangt nochmals warme Luft nach Rheinland-Pfalz. Auf Samstag erreichen uns von Frankreich Störungsfelder des Tiefs mit örtlichen Schauern oder Gewittern, die dann ein insgesamt eher wechselhaftes und etwas kühleres Wochenende einleiten.

Vorhersage:

Donnerstag:

Heute gibt es einige Schleierwölkchen. Sonst scheint verbreitet wieder die Sonne und treibt die Temperaturen im Laufe des Nachmittags wieder teilweise über die 20-Grad-Marke.

Freitag:

Bis zum Nachmittag bleibt es bei reichlich Sonnenschein. Dabei wird es frühlingshaft warm. Allerdings kann der Südwind böig auffrischen. Gegen Abend ziehen aus Frankreich dickere Haufenwolken heran, die örtlich für Regengüsse, vereinzelt auch Gewitter sorgen.

Samstag:

Heute bleiben die Wolken in der Überzahl. Die Sonne lässt sich nur am Nachmittag gelegentlich blicken. Gelegentlich fällt etwas Regen, oder es gehen kurze Schauer nieder. Die Luft kühlt im Vergleich zum Vortag deutlich ab.

Sonntag:

Es gibt eine Mischung aus Sonne und Wolken. Schauer sind jedoch selten. Die Temperaturen entsprechen in etwa der Jahreszeit.

Weiterer Trend:

Am Montag bleibt es bei einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken trocken.

Am Dienstag sind Schauer möglich.

Am Mittwoch gewinnt die Sonne an Anteilen. Der Nordostwind verhindert jedoch eine größere Erwärmung.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land:

Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 5 bis 8, Freitag 6 bis 9, Samstag 8 bis 10, Sonntag 3 bis 6.

Höchsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 20 bis 22, Freitag 21 bis 23 Samstag 16 bis 18, Sonntag 16 bis 18.

Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Donnerstag 0 bis 5, Freitag 50, Samstag 60 bis 70, Sonntag 20 bis 30.

Niederschlagsmenge in Liter pro Quadratmeter: Donnerstag 0, Freitag 0 bis 3, Samstag 1 bis 4, Sonntag 0 bis 0,3.

Geschätzte Sonnenscheindauer für unsere Region, angegeben in Stunden: Donnerstag 9 bis 10, Freitag 10 bis 11, Samstag 2 bis 3, Sonntag 5 bis 6.