1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Damit die ganze Familie aktiv sein kann

Damit die ganze Familie aktiv sein kann

Rund 30 Veranstaltungen finden zwischen Mai und Oktober zu dem Jubiläum „Fünf Jahre Lokales Bündnis für Familie“statt. Unter dem Dach des Bündnisses sind in der Südwestpfalz 81 Institutionen und Gemeinden, aber auch Unternehmen zusammengeschlossen.

Das "Lokale Bündnis für Familie" feiert Geburtstag: Pünktlich zum fünfjährigen Bestehen und gleichzeitig am Internationalen Tag der Familie haben die Verantwortlichen jetzt ihr Jubiläumsprogramm vorgestellt. Rund 30 Veranstaltungen finden im Zeitraum zwischen Mai und dem 15. Oktober zu diesem Jubiläum statt. Familien, die an mindestens fünf von diesen Veranstaltungen teilnehmen, haben außerdem die Chance, an der Verlosung attraktiver Preise teilzunehmen. Neben Jahreskarten für Schwimmbäder, der Ausrichtung eines Kindergeburtstages und Familienwochenende lockt zudem ein Rundflug über die Südwestpfalz.

Unter dem Dach des "Lokalen Bündnisses für Familie" sind in der Südwestpfalz 81 Institutionen und Gemeinden, aber auch Unternehmen der freien Wirtschaft zu einem Netzwerk zusammengeschlossen. Gemeinsam und freiwillig werden dabei Projekte durchgeführt, die Lebens- und Arbeitsbedingungen für Familien in der Region verbessern möchten.

Zur Vorstellung des Jubiläumsprogrammes war der Lenkungsausschuss des Bündnisses anwesend: Frauen verschiedener Institutionen, allesamt Gründungsmitglieder und "kreatives Gremium", wie Susanne Morsch, die Koordinatorin des Bündnisses erklärte. "Wir wollen Ihnen einmal die Gesichter hinter der Organisation vorstellen", so ihre Begründung für den ausgesuchten Rahmen.

Im Programm für das laufende Jahr, das der Lenkungsausschuss zusammengestellt hat, finden sich Aktionen für Familien mit Kindern aller Altersklassen. "Wir sind zudem glücklich, dass wir Angebote für alle Altersbereiche und diese zugleich im gesamten Landkreis machen können", freut sich Susanne Morsch. Für jedes Interesse sei aus ihrer Sicht etwas dabei. Familien können in diesem Jahr beispielsweise das Straßenfest in der Kindertagesstätte St. Elisabeth in Dahn besuchen, Geocaching mit der ganzen Familie betreiben, eine Werksführung bei der Hager Group in Heltersberg unternehmen oder gemeinsam Marmelade kochen.

Das Kursangebot ist auf der Internet-Seite des Bündnisses und auf einem Flyer ersichtlich. Er wurde in einer Auflage von 2 500 Stück mit Hilfe von Sponsoren gedruckt. Das Programm liegt bei den Verbandsgemeinden und bei den durchführenden Institutionen aus. "Dabei ist zu beachten, dass die Anmeldungen direkt über unsere Partner laufen" erklärt Morsch die Organisation.

Die verschiedenen Angebote des "Lokalen Bündnisses für Familie" laufen zwischen Mai und Oktober. Rund 40 Bündnispartner führen dabei 30 Veranstaltungen durch. Nähere Informationen gibt es im Internet.

www.familienfreundliche-

suedwestpfalz.de