1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Corona-Testation in Contwig, kündigt Nadine Brinette an

Zunächst testweiser Betrieb am 9. April : Kostenlose Corona-Tests ab Freitag auch in Contwig

Testen lassen kann man sich zunächst am Freitag von 17 bis 19 Uhr. Je nach Resonanz wird dann über weitere Öffnungszeiten entschieden.

Kostenfreie Coronatests sind ab dem kommenden Freitag in Contwig möglich, und zwar direkt gegenüber der Laurentius-Apotheke am Marktplatz. Die künftige Ortsbürgermeisterin Nadine Brinette – sie wird an diesem Freitag zudem in das Ehrenamt eingeführt – hatte sich dafür stark gemacht und ist froh, dass sie ohne große Überredungskunst auf Mitstreiter gestoßen ist.

Wie Brinette dem Pfälzischen Merkur zum Hintergrund dieser Initiative des CDU-Ortsvereins berichtet, wollten aus ihrem eigenen Umfeld sich Personen einem Coronatest unterziehen. Der Andrang an den bekannten Teststellen in der Stadt Zweibrücken sei dann aber groß gewesen und selbst angemeldete Personen mussten Längere Wartezeiten in Kauf nehmen. Das habe in ihr die Überlegung reifen lassen: Warum nicht eine solche Teststelle in der größten Ortschaft der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land schaffen?

Bei der Apothekerin Ulrike Mayer, die schon etliche Jahre mit der Laurentius-Apotheke am Marktplatz für die Kundschaft präsent ist, stieß Nadine Brinette mit ihrem Anliegen sofort auf offenen Ohren. In den freigewordenen Bankräumen der früheren VR-Bank-Zweigstelle Contwig wurde zudem geeignete Räume gefunden. Hauseigentümer Klaus Hemmer stellt sie Brinettes CDU-Ortsverein kostenlos zur Verfügung. Der rührige DRK-Ortsverein Contwig stellt zudem Helfer ab. Brinette: „Ich bin froh, dass uns innerhalb kürzester Zeit gelungen ist diese Testmöglichkeit zu schaffen. Das ist auch wichtig, weil andere Gewerbetreibende mit Außengastronomie, etwa die Pizzeria, davon profitieren. Ich danke allen Helfern, Apothekerin Ulrike Mayer ebenso wie Klaus Hemmer und Kai Harstick, stellvertretend für den-Ortsverein Contwig DRK.

Zunächst sind die Test am Freitag von 17 bis 19 Uhr möglich, und zwar ohne Voranmeldung. Je nach Resonanz wird danach besprochen, wie es mit dem Test-Angebot weitergeht.

Die Tests ermöglichen Bürgern nun auch in der Südwestpfalz mehr Freiheiten, siehe unser Bericht oben über die Lockerungen der Corona-Einschränkungen im Landkreis.