1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Contwiger Gemeinderat schafft Baurecht für Netto-Markt

Contwiger Gemeinderat schafft Baurecht für Netto-Markt

„Bahnhaltepunkt Contwig, Baugebiet Bohnrech, Rathaus, Altenzentrum und Kindergarten Stambach – wenn man durch den Ort geht, sieht man, dass seit der Kommunalwahl was passiert ist“, sagte Contwigs Bürgermeister Karlheinz Bärmann in der letzten Ratssitzung vor der Wahl. „Daran erkannt man, was eine Gemeinde erreichen kann, wenn sie zusammensteht.

" Bärmann verabschiedete Klaus Hemmer (CDU), der seit 1975 im Gemeinderat ist, davon über zwei Jahrzehnte als Beigeordneter, und Ewald Bärmann (CDU), der seit 15 Jahren im Rat ist.

In der Sitzung wurde auch Baurecht für den Discounter Netto geschaffen, der am Seitershang einen rund 800 Quadratmeter großen Einkaufsmarkt bauen möchte. "Jetzt kann der Investor beginnen", sagte Bärmann. Das Verfahren läuft bereits seit 2010. Die Stichstraße der Blumenstraße erhält den Namen "Am Mühlberg". Der Rat ermächtigte den Bürgermeister, den günstigsten Anbietern die Aufträge für Außenanlage, Spielgeräte und die Möbel für den Kindergarten Stambach zu vergeben.