1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Büsche und Sträucher aus Vorgarten gerupft

Büsche und Sträucher aus Vorgarten gerupft

Büsche und Sträucher aus Vorgarten gerupftContwig. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Samstag in der Contwiger Schillerstraße mehrere Büsche und Sträucher aus dem Vorgarten eines Grundstückes gerupft und gegen die Eingangstür geworfen. Die Polizei schätzt den Schaden auf 100 Euro. redSachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Zweibrücken, Tel

Büsche und Sträucher aus Vorgarten gerupft

Contwig. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Samstag in der Contwiger Schillerstraße mehrere Büsche und Sträucher aus dem Vorgarten eines Grundstückes gerupft und gegen die Eingangstür geworfen. Die Polizei schätzt den Schaden auf 100 Euro. red

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Zweibrücken, Tel. (0 63 32) 97 60.

Parkrempler vor Outlets wird 500 Euro teuer

Zweibrücken. Am Samstag in der Zeit von 10.45 Uhr bis 13.45 Uhr wurde ein auf dem Parkplatz des Outlets-Centers geparkter grauer Renault Mégane durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Über den Verursacher ist bislang nichts bekannt. Schaden: etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei. red

Motorroller auf dem Kreuzberg gestohlen

Zweibrücken. Im Zeitraum von Freitag, 19 Uhr bis Samstag, zehn Uhr, wurde ein blauer Roller "Standard SM 50" von unbekannten Tätern vor einem Anwesen in der Zweibrücker Virginiastraße entwendet. Schaden: circa 500 Euro. Hinweise an die Polizei, Tel. (0 63 32) 97 60. red

Unfallflucht dank Zeugin schnell aufgeklärt

Zweibrücken. Ein Auffahrunfall ist am Samstag gegen 18.30 Uhr im Zweibrücker Etzelweg passiert. Der Unfallverursacher, ein VW Passat, setzte seine Fahrt nach dem Zusammenstoß fort. Die Geschädigte, Fahrerin eines VW Polo, notierte sich noch das Nummernschild, so dass der Flüchtige ermittelt werden konnte. Schaden: rund 1000 Euro. red