1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Betrunkener Mann randaliert und pöbelt an Polizeiinspektion

Betrunkener Mann randaliert und pöbelt an Polizeiinspektion

Zweibrücken. Den falschen Ort zum Randalieren hat sich ein 46-Jähriger am frühen Sonntagmorgen ausgesucht. Gegen 5.20 Uhr suchte der Mann die Zweibrücker Polizeiinspektion auf, beleidigte einen Beamten durch die Sprechanlage und beschädigte anschließend die am Eingang aufgestellte Säule mit der Gegensprechanlage

Zweibrücken. Den falschen Ort zum Randalieren hat sich ein 46-Jähriger am frühen Sonntagmorgen ausgesucht. Gegen 5.20 Uhr suchte der Mann die Zweibrücker Polizeiinspektion auf, beleidigte einen Beamten durch die Sprechanlage und beschädigte anschließend die am Eingang aufgestellte Säule mit der Gegensprechanlage. Als der 46-Jährige gehen wollte, wurde er von einer Funkstreife in Empfang genommen und zur Dienststelle gebracht. Die Polizisten stellten fest, dass der Mann betrunken war. Nachdem er sich wieder beruhigt hatte, durfte er gehen. Gegen ihn wird nun wegen Sachbeschädigung und Beleidigung ermittelt. Der Sachschaden beträgt rund 300 Euro. red