1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Bebauungsplan für Aldi-Markt in Contwig wird überarbeitet

Bebauungsplan für Aldi-Markt in Contwig wird überarbeitet

Der Rat beschloss die Satzung für den Bebauungsplan Seitershang, wo sich Aldi ansiedeln möchte (wir berichteten). Der neue Plan weist kleine Änderungen gegenüber einem früheren Plan eines anderen Discounters.

Deshalb musste der Plan neu ausgelegt werden. Bürgermeister Karlheinz Bärmann ist sicher, dass die Änderungen das Vorhaben nicht verzögern. Der Betreiber möchte an Ostern öffnen (wir berichten). So musste der reduzierte Abstand zwischen den Parkplätzen und der vorbeiführenden Straße wieder vergrößert werden. Auch ein bereits bestehendes Lärmgutachten muss überarbeitet werden. Für den nächsten Abschnitt des Baugebiets Bohnrech wurden die Straßennamen festgelegt. In dem Bereich wurden die Straßen nach einheimischen Vogelarten benannt. "Das sollten wir beibehalten", regte Bürgermeister Bärmann an. So heißen die neuen Straßen: Drossel-, Schwalben-, Meisenstraße und Milanweg. Der Falkenweg wird in den nächsten Abschnitt verlängert. In der Schubertstraße, Einmündung Feldstraße, wird der Schmutzwasserkanal erneuert. Anschließend werden die Verbandsgemeindewerke den Graben wieder verfüllen und mit einer Asphaltdecke verschließen. Der Rat stimmte den Mehrkosten von 3500 Euro zu.