1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Während der Fahrt: Auto brennt aus: L 462 zwei Stunden gesperrt

Während der Fahrt : Auto brennt aus: L 462 zwei Stunden gesperrt

Auf der Fahrt von Homburg nach Käshofen (L 462) bemerkte ein Autofahrer am Donnerstag gegen 13.10 Uhr plötzlich Qualm, der aus den Lüftungsdüsen strömte. Er hielt auf freier Strecke sofort an.

Noch bevor er die Motorhaube öffnen konnte, stand sein Wagen in Flammen. Er brannte fast vollständig aus. Die Freiwillige Feuerwehr Käshofen löschte das Fahrzeug. Durch den Brand wurde nicht nur der Pkw, sondern auch die Fahrbahndecke  beschädigt, so dass durch die Straßenmeisterei Absicherungsmaßnahmen eingerichtet werden mussten. Die L 462 war aufgrund der Einsatzmaßnahmen zwei Stunden voll gesperrt. Ursache des Brandes war ein technischer Defekt an dem Auto, berichtet die Zweibrücker Polizei weiter.