1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Regionale Wetterprognose: Ähnlich wie ein warmer April

Regionale Wetterprognose : Ähnlich wie ein warmer April

Montag: Heute wechseln sich kurze sonnige Phasen mit dichteren Wolken ab. Vor allem am Nachmittag ziehen von Westen einige Regengüsse über die Region, die jedoch nicht jeden treffen.

Die Temperaturen bewegen sich im mäßig-warmen Bereich. Der Westwind kann zeitweise etwas auffrischen.

Dienstag: Der Tag startet freundlich mit längeren sonnigen Abschnitten und die Temperaturen können wieder etwas ansteigen. Ab Mittag werden die Wolken zwar wieder dichter, Schauer bleiben jedoch die Ausnahme.

Mittwoch: Die Sonne verwöhnt uns von morgens bis abends von einem meist nur leicht bewölkten Himmel. Es bleibt trocken und die Temperaturen klettern verbreitet in den sommerlichen Bereich.

Donnerstag: Bis zum Nachmittag strahlt nahezu ungehindert die Sonne und treibt die Temperaturen auf hochsommerliche Werte. Anschließend entwickeln sich mächtigere Haufenwolken und es kann zu örtlichen Regengüssen und Gewittern kommen. Nachfolgend kühlt die Luft ab.

Weiterer Trend: Am Freitag sowie am Wochenende scheint häufig die Sonne. Gelegentlich ziehen von Norden auch mal Wolkenfelder übers Land, regnen wird es aber wohl nicht. Die Temperaturen bewegen sich im mäßig-warmen Bereich.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Montag 9 bis 11, Dienstag 12 bis 14, Mittwoch 14 bis 16, Donnerstag 16 bis 18. Höchsttemperatur in Grad: Montag 21 bis 23, Dienstag 23 bis 25, Mittwoch 26 bis 28, Donnerstag 28 bis 31. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Montag 50, Dienstag 20-30, Mittwoch 0-5, Donnerstag 50. Niederschlag in Liter pro Quadratmeter: Montag 0-3, Dienstag 0-0,5, Mittwoch 0, Donnerstag 0-4. Sonnenschein in Stunden: Montag 4-5, Dienstag 8-9, Mittwoch 13-14, Donnerstag 11-12.