Abgestorbene Äste werden entfernt

Am Mittwoch, 17. Februar, wird die Sickinger Straße zwischen Sanddorf und Bechhofen im Zeitraum von acht bis zirka zwölf Uhr gesperrt. Grund sind Arbeiten in Höhe des Kehrbergs, bei denen auf die Straße ragendes Totholz entnommen wird.

Eine Umleitung wird ausgeschildert.