1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

21-Jähriger wendet und verursacht Unfall

21-Jähriger wendet und verursacht Unfall

Zweibrücken. Am Montag, 21. Mai, etwa 10.30 Uhr, hat ein 21-Jähriger bei einem Wendemanöver einen Unfall verursacht. Laut Polizei geschah der Unfall in der Kaiserstraße in Höhe des Krankenhauses. Die Fahrerin des anderen Autos konnte nicht mehr ausweichen und stieß gegen ein rechts geparktes Auto. Der Sachschaden beträgt 3000 Euro

Zweibrücken. Am Montag, 21. Mai, etwa 10.30 Uhr, hat ein 21-Jähriger bei einem Wendemanöver einen Unfall verursacht. Laut Polizei geschah der Unfall in der Kaiserstraße in Höhe des Krankenhauses. Die Fahrerin des anderen Autos konnte nicht mehr ausweichen und stieß gegen ein rechts geparktes Auto. Der Sachschaden beträgt 3000 Euro. red