Handwerkskammer der Pfalz 50 Jahre Meister im Handwerk: Jubilare sollen sich melden

Zweibrücken/Kaiserslautern · Jedes Jahr überreicht die Handwerkskammer der Pfalz Handwerkerinnen und Handwerkern, die vor 50 Jahren ihre Meisterprüfung erfolgreich abgelegt haben, den Goldenden Meisterbrief.

 Wer will einen Goldenen Meisterbrief?

Wer will einen Goldenen Meisterbrief?

Foto: Norbert Schwarz

Handwerksmeisterinnen und -meister, die 1970 ihren Meisterbrief erworben haben und ihren Beruf selbständig ausübten oder überwiegend als Mitarbeiter im Handwerk beschäftigt waren, können sich nun bei der Handwerkskammer der Pfalz melden. Aufgrund der Corona-Pandemie kann dieses Jahr eine Übergabe im festlichen Rahmen leider nicht stattfinden. Die Meisterbriefe werden deshalb Mitte August postalisch versendet.

Die Anträge zum Goldenen Meisterbrief sind bis zum 31. Juli bei der Handwerkskammer der Pfalz einzureichen. Ansprechpartnerin: Margarete Schwedler, Telefon (06 31) 36 77-172; E-Mail: mschwedler@hwk-pfalz.de.

(red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort