1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

150 Automodelle und jede Menge Unterhaltung

150 Automodelle und jede Menge Unterhaltung

Für alle Fans der Automobilbranche ist es am Samstag, 23. Januar, und Sonntag, 24. Januar, wieder soweit: Zum vierten Mal öffnet der Pirmasenser Autosalon seine Messetüren und beweist, dass auch Pirmasens sich sehen lassen kann, wenn es um ein vielfältiges Messeprogramm geht. Rund 4500 Quadratmeter hat Messeveranstalter Frits Messen aus Pirmasens dafür als Ausstellungsfläche vorbereitet. Darauf präsentieren sich namhafte Autohändler aus der Region und werden in diesem Jahr rund 150 aktuelle Automodelle präsentieren. Angebot für Zweiradfreunde

Für alle Fans der Automobilbranche ist es am Samstag, 23. Januar, und Sonntag, 24. Januar, wieder soweit: Zum vierten Mal öffnet der Pirmasenser Autosalon seine Messetüren und beweist, dass auch Pirmasens sich sehen lassen kann, wenn es um ein vielfältiges Messeprogramm geht. Rund 4500 Quadratmeter hat Messeveranstalter Frits Messen aus Pirmasens dafür als Ausstellungsfläche vorbereitet. Darauf präsentieren sich namhafte Autohändler aus der Region und werden in diesem Jahr rund 150 aktuelle Automodelle präsentieren.

Angebot für Zweiradfreunde

Beim Autosalon gibt es Informationen aus erster Hand.

Doch nicht nur Vierrad, sondern auch Zweiradfreunde werden auf ihre Kosten kommen, denn auch die Motorradmarken Harley-Davidson, Ducati und MV-Agusta werden auf dem Pirmasenser Autosalon zu sehen sein. Als besonderes Highlight beschreibt der Veranstalter die Designstudie Mercedes Benz AMG Vision Gran Turismo, die mit dem originalgetreuen Nachbau von K.I.T.T besonders bei Fans der Kult-TV-Serie Knight Rider gut ankommen dürfte.

Der Pirmasenser Autosalon bietet noch weitaus mehr, als das umfangreiche Angebot an Fahrzeugen - auch Experten vom AVD, TÜV und DEKRA sind auf dem Autosalon anzutreffen.

Ein Besuch lohnt sich aber auch für zukünftige Fahranfänger, denn auch die Fahrschule Preiss wird mit interessanten Angeboten vertreten sein. Doch nicht nur in Sachen Automobil gibt es ein breites Angebot, auch das Unterhaltungsprogramm kann sich sehen lassen. So wartet auf die Besucher ein zweitägiges Bühnenprogramm mit Livemusik durch bekannte Formationen wie Herzspagat, Face to Face, New Orleans Garden und Triple Treat Music Trio. Magier David Lavé wird sicherlich nicht nur die kleinen, sondern auch die großen Besucher an beiden Tagen ganztägig mit seinen Tricks verzaubern.

Für die kleinen Messebesucher gibt es übrigens ein spezielles Angebot. Während des Messebesuches der Eltern können sich die kleinen nach Herzenslust in der über 300 Quadratmeter großen Kinder-Erlebniswelt von Alex Seim & Team austoben.

Beim Gewinnspiel heißt es außerdem wieder Daumen drücken, denn es gibt auch in diesem Jahr wieder tolle Preise, wie zum Beispiel DTM-Karten, zu gewinnen.

Die Messe ist am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Wer mit dem Auto zur Messe kommt, kann von den zahlreichen kostenlosen Parkplätzen im näheren Umfeld, wie auf dem unteren Messegelände , Gebrauch machen.

Der Eintritt kostet 5 Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre ist der Eintritt frei.